Sie befinden sich hier: Home > Produkte > Neuheiten 2018

FOURNIER RF-4D Rippenbauweise

Artikel-Nr.: 135501
Verfügbarkeit: Neuheit 2018
Verkaufspreis in Euro: 489,00 Euro
Produkt vergleichen

 

Das seit vielen Jahren beliebte Modell der Fournier RF-4D wird nun mit Tragflächen in Rippenbauweise ausgestattet. Der Aufbau der Tragflächen erfolgt mit präzise lasergeschnittenen Bauteilen auf der bekannten aero-naut Helling, die einen schnellen und verzugsfreien Aufbau ermöglicht. Mit raffinierten Hilfsschablonen wird auf ein genaues und zügiges Bauergebnis abgezielt. Die Tragflächen werden mit einem ebenfalls bereits zugeschnittenen Ahorn-Furnier beplankt, das mit einer speziellen Textilfaser verklebt wurde, um eine problemlose Verarbeitung und eine hohe Belastbarkeit zu erzielen. Das als A-Tex bezeichnete Material ist ein Produkt, das von aero-naut selbst hergestellt wird und das in vielen aero-naut-Bausätzen zum Einsatz kommt.

Die für aero-naut typische Bauanleitung im 3D-Stil ermöglicht den Aufbau Schritt für Schritt und unterstützt den Modellbauer mit 3D-Zeichnungen und ausführlichem Text. So wird der Zusammenbau ein Leichtes. Das Modell wurde im Maßstab 1:4 konstruiert, damit auch Einziehfahrwerk und Bremsklappen eingebaut werden konnten. Mit der Fournier ist mäßiger Kunstflug ist möglich. Mit Gefühl geflogene Loopings, effektvolle Turns, Rollen o. ä. sind kein Problem. Lange Anflüge lassen sich mit Hilfe der Bremsklappen präzise einteilen. Die Tragfläche ist zweiteilig und besitzt eine Steckung aus einem 18-mm-Duraluminium-Rohr; das Höhenleitwerk ist auf Carbonrohren gelagert und mit dem Rumpf fest verklebt. Den Zugang zur RC-Ausrüstung gewährleistet eine große Aussparung am Rumpfboden. Hier ist auch die Tragflächen-Arretierung erreichbar. Der GFK-Rumpf ist in der von aero-naut gewohnten hohen Qualität ausgeführt und besitzt Anformungen und alle Durchführungen für Tragflächen und HLW. Die horizontal geteilte, zweiteilige Motorhaube aus GFK besitzt bereits Führungen für die Zentrierung beider Teile. Die Cockpitausstattung ist dem Original nachempfunden, diese Teile sind aus ABS gefertigt. Die
Bauanleitung gibt weitere Tipps, wie der Innenraum zu gestalten ist (z. B. Polsterung). Das gefederte Einziehfahrwerk mit Hohlgummireifen wurde speziell für dieses Modell entwickelt. Die Teile aus Duraluminium bzw. Stahl sind präzise wasserstrahlgeschnitten, hartgelötet und pulverbeschichtet. Das Fahrwerk fährt in einen im Rumpf eingebauten ABS-Kotflügel ein. Die pneumatische EZFW-Ansteuerung mit einem Druckluftzylinder von 18 mm Durchmesser (Bohrung) ist einfachwirkend ausgelegt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit, da bei einem Druckverlust im System das Fahrwerk automatisch ausgefahren wird! Mitgeliefert wird u. a. ein einstellbarer Druckminderer, womit der Zeitablauf des Ein- bzw. Ausfahrens "scale" eingestellt werden kann. Das Steuerventil ist ebenfalls einfachwirkend ausgelegt, die Betätigung erfolgt durch Druck einer z. B. am (Mini) Servo montierten Kurvenscheibe (Nocken), das Ausfahren besorgt eine Spiralfeder. Lediglich eine Handpumpe mit Manometer (z. B. von Robart) ist nicht enthalten.

Der Modellbausatz enthält:
Ausführliche 3D-Bauanleitung, GFK-Rumpf und Motorhaube, Tragflächenbausatz aus gelaserten Holzteilen, Bremsklappen, Spinner, Einziehfahrwerk und Stützräder, Sporn, Attrappen für Auspuff- und Füllstützen, Kabinenhaube, ABS-Teile, CNC-Frästeile aus Sperrholz und GFK, Stanzteile, Duraluminium-Rohr , GFK-Rohr (Führung der Steckung), Tragflächen-Verriegelung, Kleinteilesatz. Der Bau der Tragflächen wird durch die bekannte aero-naut Helling aus Depron verzugsfrei vereinfacht.

 

Spannweite [mm] 
2815
Länge [mm] 
1510
Gewicht [g] 
4900-5300
Tragflächeninhalt [dm²] 
83,3

Händlersuche

Wählen Sie eine Region



Zurück zur Produktübersicht